Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den kaufmännischen Verkehr im Ladengeschäft „Stilvoll“, Hauptstrasse 13, 16548 Glienicke und Datenschutz

 

Vorwort

Im genannten Ladengeschäft werden im allgemeinen kaufmännischen Sinne Waren gewerblich angeboten und verkauft. Verkäufer ist die Bohn-TV GmbH. Käufer sind natürliche Personen oder Unternehmen, welche die Waren entweder direkt im ausgestellten Zustand, also im sichtbaren und physischen Zustand begehren, vorbestellen, kaufen und/oder anzahlen.

In genannten Fällen wird mit der Kauf- oder Bestellabsicht ein Kaufvertrag nach BGB § 433 mit dem Ladengeschäft Stilvoll (Bohn-TV GmbH) abgeschlossen.

Es gelten die Rechte und Pflichten zu Kaufverträgen nach BGB der Bundesrepublik Deutschland.

 

Es gelten zusätzlich folgende Ergänzungen und Bestimmungen:

 

1. Hausrecht und Hausordnung

Im genannten Ladengeschäft gilt das Hausrecht der Bohn-TV GmbH. Mit Betreten des Ladengeschäfts oder der Freifläche vor dem Ladengeschäft willigen Sie ein, das Hausrecht zu akzeptieren und einzuhalten.

Im Wesentlichen gelten normale zivile Rechte wie in jedem Ladengeschäft und öffentlichen Räumlichkeiten. Es handelt sich um öffentlich betretbare und zum Zweck der Besichtigung/Bestellung/Kauf von angebotener Ware nutzbarer Räumlichkeiten zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten. Alle vom  Zweck abweichenden Handlungen, Handlungen die diesen Zweck/Geschäftsverkehr stören oder schädigen, Personen stören oder schädigen, Gefahren, Schädigungen jeglicher Art beabsichtigen, sind untersagt.

Wir behalten uns vor, bei groben Zuwiderhandlungen Hausverbote auszusprechen und durchzusetzen.

 

2. Preise, Preisauszeichnungen, Rabattaktionen, Zahlungen, Anzahlungen

Zahlungen für die angebotenen Artikel, Waren, Serviceleistungen sind mit Kauf/Kaufvertrag sofort in Bargeld (nur EURO) oder elektronisch zu leisten (elektronisch zur Zeit nur EC-Zahlungen), sofern nicht anders ausgewiesen oder anders vereinbart.

Elektronische Zahlungen im Ladengeschäft sind auf einen Mindest-Einkaufswert von 10,00 Euro beschränkt, darunter ist aus wirtschaftlichen Gründen nur die Barzahlung möglich.

Bezahlung auf Rechnung, Überweisung, spätere Zahlung oder Ratenzahlungen sind nur mit ausdrücklicher Absprache des Verkaufspersonals oder mit der Geschäftsführung möglich.

Bestellungen/Reservierungen eines oder mehrerer Artikel mit Anzahlung sind jederzeit mit ausdrücklicher Absprache des Verkaufspersonals möglich (idR. 10-20% des Warenwerts). Sie erhalten eine entsprechende Quittung oder Rechnung über den Anzahlungsbetrag und dem Anzahlungszweck, welche gut aufbewahrt und im Original zum Abschluss wieder vorzulegen ist. Beachten Sie bitte, dass mit Bestellung oder Reservierung per Anzahlung eines oder mehrerer Artikel eine Kaufabsicht bzw. ein Kaufvertrag nach §433 BGB zustande kommt.

Es gelten die ausgewiesenen Preise im Ladengeschäft. In Ausnahmefällen, wie zum Beispiel bei schlecht lesbaren Preisen oder fehlendem Preis (etwa wenn Etiketten fehlen, abgefallen sind oder dergleichen), gelten die Preise von identischen Artikeln bzw. aus dem elektronischen Kassensystem.

Rabatte und Sonderpreise sind immer an den betreffenden Artikeln einzeln ausgewiesen. Werden ganze Artikelgruppen wie zum Beispiel ein ganzes Regalfach mit einer Rabattaktion ausgewiesen, dann gilt dies normalerweise für diese eine zurordbare Artikelgruppe und für einen begrenzten Zeitraum. Treten dabei Unstimmigkeiten auf, etwa weil Artikel durch Dritte in Regalfächern vermischt wurden, gilt das Hausrecht, diese Unstimmigkeit wieder aufzulösen (Richtigstellung zu jeder Zeit). Des Weitern sind alle Preise, Rabatte und Sonderpreise zeitgleich im elektronischen Kassensystem erfasst und dokumentiert, so dass über die Artikelnummern oder Barcodes die Richtigstellung von Unstimmigkeiten und falschen Preisetiketten jederzeit unanfechtbar möglich sind.

Sonstige Rabatte und Sonderzahlungen über die Preis- und Rabattauszeichnungen hinaus können nicht mit dem Verkaufspersonal verhandelt werden, dies obliegt ausschließlich der Geschäftsführung oder dem Prokura.

 

3. Eigentumsvorbehalt

Nur mit Kauf und vollständiger Bezahlung/Schuldbegleichung einer Ware, Artikel oder Sache geht das Eigentum zum Käufer über. Bis dahin behalten wir uns das Recht vor, diese Ware zurück zu halten oder ggf. zurück zu fordern, oder Schadensersatzansprüche zu stellen.

 

4. Gewährleistung, Freiwillige Rücknahmen und Warenumtausch, Rücktritt

Wir behalten uns das freiwillige Recht vor, nach eigenem Ermessen zum Vorteil des Kunden Waren umzutauschen, zurückzunehmen, zu ersetzen und/oder gutzuschreiben, jedoch ergibt sich daraus keine Verpflichtung oder Gleichstellung.

Freiwilliger Warenumtausch und Warenrückgaben, welche nicht auf Gewährleistungsansprüchen oder auf Mängel zurückzuführen sind, werden in Waren- oder Gutscheinwerten ausgeglichen. Ein generelles Umtausch- oder Rückgaberecht wie beim Onlinehandel wird nicht eingeräumt, da im Ladengeschäft ausführliche Begutachtungen, Besichtigungen, Funktionstests und Beratungen zu allen angebotenen Artikeln vor Ort und vor dem Kauf möglich sind. Ein Rücktritt vom Kaufvertrag ist vom Kunden/Käufer bis spätestens vor Verlassen des Ladengeschäfts und mit unmittelbarer Rückgabe der Ware möglich.

Fallen beim Warenumtausch, Warenrückgabe, Rücktritt vom Kaufvertrag weitere Kosten für den Verkäufer (Bohn-TV GmbH) an wie zum Beispiel Überweisungsgebühren, Transaktionsgebühren, Lieferkosten oder dergleichen, so werden diese im Zuge der Gutschrift abgezogen. (ausgenommen Gewährleistung und sonstiges Unverschulden des Kunden/Käufers)

Beschädigte oder im Wert geminderte Ware wird generell nicht zurück genommen oder umgetauscht. (ausgenommen Gewährleistung)

Gutschriften/Rückzahlungen werden immer nur in der gleichen Zahlungsart zurückgezahlt, in welcher der Kauf getätigt wurde. Das heißt für elektronische Verfahren, dass eine Rückbuchung nur über das entsprechend Bankkonto erfolgt. Barauszahlungen erfolgen ausschließlich gegen Angabe der Personalien und Quittierung des Käufers, da dies gegenüber den Finanzbehörden nachgewiesen werden muss. Alternativ ist statt Barauszahlung die Angabe eines Bankkontos für die Auszahlung möglich.

Gutscheine können nur zum Einlösen/Tausch in Ware verwendet werden, es erfolgt keine Auszahlung des Geldwertes.

 

5. Datenschutz

Wir erheben im normalen Geschäftsverkehr keine personenbezogenen oder Personaldaten ! Jedoch gibt es einige nicht vermeidbare Ausnahmen:

Unsere Internetseiten verwenden teilweise Browser-Cookies wie es in üblicher Weise bei vielen dynamischen Internetseiten automatisch und unbemerkt geschieht, um grundlegende Funktionen bereitzustellen. Diese Cookies haben darüber hinaus keine weitere Funktion und sie werden auch nicht für andere Zwecke verwendet oder missbraucht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies in Ihrem Internetbrowser zu löschen oder den Browser so einzustellen, dass diese mit Verlassen der Seiten automatisch gelöscht werden.

Bei der Anforderung der Internetseite für die detaillierten Lage bzw. Wegbeschreibung zu uns wird Google Maps verwendet, jedoch nur mit Ihrer Einwilligung.

Weiterhin könnten personenbezogene Daten oder Personaldaten in folgenden Fällen erhoben werden.

  1. für die Erstellung einer Verkaufsrechnung oder eines Kaufvertrages
  2. für das ordnungsgemäße Betreiben eines Onlineshops
  3. für Preis- oder Rabattaktionen mit besonderen Benachrichtigungsfunktionen (zB. per Email)
  4. bei besonderen Hersteller-Rabattaktionen (aktuelles Beispiel ist die Stempel-Aktion Yankee Candle)
  5. für Newsletter

Dies geschieht ebenfalls ausschließlich mit Ihrer Einwilligung, andernfalls ist die Nutzung der entsprechenden Funktion ausgeschlossen.

Erhobene Daten werden in schriftlicher oder elektronischer Form bis auf Widerruf gespeichert bzw. nur so lange bis der Zweck entfällt (Gebot des sparsamen Umgangs mit sensiblen Daten). Beachten Sie bitte, dass bis auf wenige Ausnahmen steuerrelevante Personaldaten frühestens nach 10 Jahren gelöscht werden dürfen.

Wir versichern in jedem Fall den sorgfältigen Umgang diesen Daten und wir schließen jegliche Weitergabe an Dritte oder eine vom ursprünglichen Zweck abweichende Nutzung aus.

 

aktualisiert: November 2018

durch:

Bohn-TV GmbH
Maxim-Gorki-Str. 8, 16548 Glienicke
Geschäftsführer: Mario Bohn

Weitere Daten können dem Impressum entnommen werden.